Banner Banner
Banner
                                          
Wir, das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn St. Elisabeth • St. Petrus • St. Johannes gGmbH, sind ein Akutkrankenhaus mit 450 Planbetten in den Betriebsstätten St. Elisabeth und St. Petrus, die sich auf die Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Allgemeinchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Kardiologie, Orthopädie-/Unfallchirurgie/Sportmedizin, Rheumaorthopädie, Gefäßchirurgie, Anästhesie-/Intensivmedizin, Schmerztherapie und Radiologie verteilen. Dem Krankenhaus sind eine Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe mit 100 Ausbildungsplätzen und ein ambulantes Operationszentrum angeschlossen.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dokumentationsbeauftragte Pflege (m/wd) als Stabstelle der Pflegedirektion

 in Voll- oder Teilzeit

Wir bieten Ihnen:

  • Interessantes Aufgabengebiet in freundlichen, aufgeschlossenen Teams mit Gestaltungsspielraum
  • elektronische Patientenakte
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Coporate Benefits (u. a. Urban Sports Club und Einkaufsvorteile bei namenhaften Firmen)
  • Keine Wochenenddienste, 5 Tage-Woche
  • Vergütung nach AVR einschließlich Zulagen und zusätzlicher Altersvorsorge (KZVK)
  • außertarifliche finanzielle Dienstgeberförderung für eine freiwillige Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungen über E-Learning Programme
  • Job-Ticket, Job Rad (steuervergünstigtes "Dienstrad")


Ihre Aufgaben:
  • Sicherstellung und Monitoring einer sach-, fach- und bedarfsgerechten Pflegedokumentation auf den bettenführenden Stationen
  • Erstellen von Statistiken und Durchführung von Dokumentationsaudits
  • Mitwirken bei der externen Qualitätssicherung und den Zertifizierungen
  • Unterstützen bei der Weiterentwicklung der Pflegedokumentation im Rahmen der PPR 2.0
  • Durchführen von Mitarbeiterschulungen


Ihr Profil:
  • abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in einem Pflegefachberuf
  • hohes Einfühlungsvermögen, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Freude an der Zusammenarbeit und Wissensaustauch mit allen am Pflegeprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Programmen und der Software Imed One sind wünschenswert

      WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

      Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne Frau Simski (Pflegedirektorin) telefonisch unter 0228/ 508-1504 oder per Mail unter s.simski@gk-bonn.de zur Verfügung.

      IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE AN:

      Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
      St. Elisabeth - St. Petrus - St. Johannes gGmbH
      Pflegedirektorin Frau Simski
      Bonner Talweg 4-6, 53113 Bonn
      Tel.: 0228 / 508-1504

      Der Umwelt zuliebe bitten wir auf Papierbewerbungen zu verzichten.

      E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung