Banner Banner

Drei christliche Gesellschafter: Barmherzige Brüder Trier e. V., Marienhaus GmbH Waldbreitbach, Stiftung Bürgerhospital zum Hl. Johannes dem Täufer. Mit Nächstenliebe und Kompetenz im Dienst am Menschen.

Die Gemeinschaftskrankenhaus Bonn St. Elisabeth • St. Petrus • St. Johannes gGmbH ist ein Akutkrankenhaus mit 450 Planbetten in 3 Betriebsstätten mit den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Kardiologie, Orthopädie/Unfallchirurgie/Sportmedizin, Gefäßchirurgie, Radiologie/Neuroradiologie und Anästhesie/Intensivmedizin/Schmerztherapie. Dem Krankenhaus sind eine Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe mit 100 Ausbildungsplätzen und ein ambulantes Operationszentrum angeschlossen.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und unterstützen Sie unser Team des Labors.
Wir suchen ab sofort eine/n

Medizinischer Technologe für Laboratoriumsanalytik (MTL) (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Unsere Benefits

  • abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeiten an modernsten Analysegeräten in modernen Labor Räumlichkeiten
  • ein aufgeschlossenes, kollegiales Team und eine freundliche Arbeitsatmosphäre
  • eine umfassende und strukturierte Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kolleginnen
  • eine flexible und mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Job-Ticket / Deutschlandticket
  • JobRad (steuervergünstigtes "Dienstrad")
  • Vergütung nach AVR einschließlich Zulagen und zusätzlicher Altersvorsorge (KZVK)
  • außertarifliche finanzielle Dienstgeberförderung für eine freiwillige Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • umfangreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Urban Sports Club)
  • weitere Sozialleistungen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/-r Technologe/-in für Laboratoriumsanalytik (MTL/MTLA) (m/w/d)
  • Offenheit und Motivation für das Erlernen neuer Arbeitsbereiche
  • selbstständiger und sorgfältiger Arbeitsstil
  • aufgabenbezogene Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenend-, Feiertags- und Nachtdiensten

Ihre Aufgaben

Unser Labor ist 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche im Regeldienst besetzt.

Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung von Untersuchungen in den Fachbereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostasiologie, Urindiagnostik, PCR-Diagnostik und Immunhämatologie mit angeschlossenem Blutdepot.
Die anfallende Routine wird eigenverantwortlich bearbeitet und technisch validiert. Die Arbeitsbereiche werden dabei regelmäßig gewechselt.
Gerätewartungen und -kalibrationen nach Vorgaben gehören zu allen Arbeitsbereichen.
Die aktive Beteiligung am QM-System des Labors, sowie die Durchführung und Beurteilung der täglichen Rili-BÄK konformen Qualitätssicherungsmaßnahmen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Unser Gemeinschaftskrankenhaus befindet sich unweit des Hauptbahnhofs, der Universität, des Poppelsdorfer Schlosses und der Innenstadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Die Beethovenstadt bietet Ihnen zahlreiche kulturelle Möglichkeiten.

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe suchen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprägen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir informieren Sie gerne vorab:

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne Frau Finken (Leitung Labor) telefonisch unter 0228/ 506-2390 oder per Mail unter m.finken@gk-bonn.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
St. Elisabeth - St. Petrus - St. Johannes gGmbH
Frau Finken
Bonner Talweg 4-6, 53113 Bonn
Tel.: 0228/ 506-2390

Der Umwelt zuliebe bitten wir auf Papierbewerbungen zu verzichten.

E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung